1. November 2018

Deutsches Festival 2019

 

Auf dem diesjährigen Deutschen Festival der NKT-IKBU wird Gen-la Jampa die Ermächtigung von Buddha Arya Tara gewähren. Tara ist ein weiblicher Buddha und eine Manifestation der endgültigen Weisheit aller Buddhas. Tara ist unser aller Mutter, unsere heilige Mutter. Verlassen wir uns aufrichtig und mit starkem Vertrauen auf sie, wird sie uns vor jeder Furcht und Gefahr beschützen. Gen-la wird einen Kommentar zur Praxis „Befreiung von Leid“ geben und uns lehren, wie man die drei Arten des Vertrauens entwickelt und bewahrt.

Gen-la Kelsang Jampa ist der stellvertretende spirituelle Leiter der NKT-IKBU und der Zentrumslehrer am IKRC Grand Canyon.

Er hat bei dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche studiert und lehrt seit vielen Jahren international. Er wird sehr für seine herzliche Persönlichkeit und klare, inspirierende Art zu unterrichten geschätzt.