4. Februar 2016

Lehrer

Gen-la Kelsang Jampa ist ein amerikanischer buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er ist stellvertretender spiritueller Leiter der NKT-IKBU und der Zentrumslehrer am IKRC Grand Canyon.

Er hat bei dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche studiert und lehrte seit vielen Jahren international. Er wird sehr für seine herzliche Persönlichkeit und klare, inspirierende Art zu unterrichten geschätzt.

Während des Deutschen Festivals wird er die Arya Tara Ermächtigung gewähren und einen Kommentar zur Praxis „Befreiung von Leid“ geben.

Gen Kelsang Ananda ist deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er ist der Lehrer am Kadampa Meditationszentrum Berlin und Tharpaland Kadampa Meditationszentrum sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Rumänien und Slowenien. Seit 20 Jahren unterrichtet er Kurse an Zentren in Deutschland und im Ausland.

Er wird besonders für sein tiefes, praktisches Verständnis und sein gutes Herz geschätzt und leitet auf dem Festival das Retreat.