P

Unseren kostbarsten Besitz beschützen. Ermächtigung von Buddha Amitayus und Kommentar zur Praxis

mit Gen Ananda
18. – 20. Februar 2022

Unser Leben ist unser kostbarster Besitz. Der Buddha des unermesslichen Lebens, Amitayus, hilft uns, diesen Besitz zu beschützen – wenn wir uns für seine Segnungen und Praxis öffnen. Er verstärkt unsere Lebensenergie und vergrößert unsere Weisheit und unser Glück. Im Kommentar zeigt Gen Ananda auf, wie tantrische Praxis hilft, gewöhnlichen Tod zu besiegen und unseren Lebenssinn zu erfüllen: die Erleuchtung zum Wohle aller.

Die Süddeutsche Dharmafeier ist eine tolle Gelegenheit, die besondere Präsentation des modernen Buddhismus des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche kennenzulernen und zu üben – gemeinsam mit spirituellen Freunden.

P

Gen Ananda

Gen Kelsang Ananda ist ein deutscher buddhistischer Mönch und langjähriger Schüler des Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche. Er ist der Zentrumslehrer des Tharpaland Kadampa Meditationszentrums und des Kadampa Meditationszentrums Berlin sowie der nationale spirituelle Leiter der Neuen Kadampa-Tradition für Deutschland, Tschechien, Rumänien und Slowenien. Gen Ananda besitzt eine langjährige Erfahrung darin, Buddhas Lehren von Sutra und Tantra zu lehren, und studiert und übt sie selbst seit 25 Jahren unter der Leitung seines spirituellen Lehrers Geshe-la. Er ist für sein gutes Herz, sein tiefes, praktisches Verständnis und seine Zugänglichkeit bekannt.

P

Begegnungs- und Tagungszentrum Michelsberg

Online-Übertragung und vor Ort im Begegnungs- und Tagungszentrum Michelsberg bei Stuttgart

Das Begegnungs- und Tagungszentrum Michelsberg befindet sich auf der Schwäbischen Alb zwischen Stuttgart und Ulm. Das 4,5 ha große Grundstück am Waldrand in 710 m Höhe lädt mit idyllischen Wiesen und altem Baumbestand zu Inspiration, Entdeckung und Erholung ein.

Das Begegnungs- und Tagungszentrum Michelsberg wird der Veranstaltungsort der Süddeutsche Dharmafeier 2022 sein.

P

Buchung und Zahlungsweisen

Bitte lies die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Für jeden Teilnehmer (ab 16 Jahren) ist eine separate Buchung erforderlich. Alle Buchungen sollten online erfolgen.

Eine Buchung wird nur akzeptiert, wenn sie über das Online-Formular erfolgt, alle notwendigen Informationen eingetragen sind und vollständige Zahlung über Paypal oder per Überweisung erfolgt. Buchungen können nicht auf eine andere Person übertragen werden und Links zur Online-Übertragung sollte nicht geteilt werden.

Du erhältst ein Bestätigungsschreiben mit den Details zu Ihrer Buchung und Zahlung.

Du kannst mit Paypal zahlen. Bitte folge diesem Link

Bitte bei „Mitteilung hinzufügen“ folgenden Text eingeben:SDDF 2022 + Vorname Name“

Alternativ kannst du auch eine Überweisung vornehmen:
Dipankara Kadampa-Meditationszentrum e.V.
IBAN DE19 1605 0000 1000 902 958
BIC WELADEDPMB

Bitte auch hier unter Betreff „SDDF 2022 + Vorname Name“ angeben.

P

Übersetzung

Die Ermächtigung, alle Unterweisungen und Meditationen werden in deutscher Sprache abgehalten.
Übersetzungen ins Englische werden auf Anfrage angeboten und müssen per Email erbeten werden.

P


Audio Aufnahmen

Diese können zum Zeitpunkt der Buchung oder auch später bestellt werden. Der letzte Zeitpunkt dafür ist der 20. März 2022. Aufnahmen können nur für jene Sitzungen bestellt werden, für welche du dich angemeldet hast. Sie sind einzig und allein für den angemeldeten Teilnehmer bestimmt und sollten nicht geteilt werden. Audio-Aufnahmen wird es nur von den Unterweisungen geben, nicht aber für geleitete Meditationen.
Video-Aufnahmen exkl. der Ermächtigung: stehen bis zum 27. Februar um 24:00 Uhr (MEZ) online zur Verfügung.

P

Zahlungs- und Rückerstattungsrichtlinien

Bitte lies die folgenden Informationen sorgfältig durch.

Buchungen gelten für die gesamte Veranstaltung.
Buchungen, die mehr als 7 Tage vor Beginn der Dharmafeier vorgenommen werden: Zum Zeitpunkt der Buchung ist eine Anzahlung von mindestens 50% erforderlich. Buchungen ohne Mindesteinzahlung werden nach 72 Stunden automatisch storniert. Danach muss eine neue Buchung vorgenommen werden.

Die vollständige Zahlung ist 7 Tage vor Beginn der Dharmafeier erforderlich: Um sicherzustellen, dass wir den Status deiner Buchung und Zahlung überprüfen können sowie um Verzögerungen beim Empfang der Links der Online-Übertragung zu vermeiden, ist eine vollständige Zahlung bis zum 11. Februar erforderlich. Buchungen, die nach diesem Datum vorgenommen werden, müssen zum Zeitpunkt der Buchung vollständig bezahlt werden.

Verspätete Buchungen (24 Stunden vor Beginn der Dharmafeier oder nach Beginn der Dharmafeier): Späte Buchungen d.h. solche, die am 18. Februar nach 19:30 Uhr (MEZ) getätigt wurden, erhalten die Links der Online-Übertragung erst mindestens 24 Stunden nach der Buchung oder später, wenn eine große Anzahl von verspäteten Buchungen eingeht. Um unnötige Verzögerungen zu vermeiden, bitten wir dich, nicht in der letzten Minute zu buchen.

Online-Übertragung: Da es nur eine einzige Gelegenheit geben wird, die Ermächtigung zu streamen, nimm bitte keine kurzfristige Buchung vor!

Stornierungen und Rückerstattungen: 
Für alle Stornierungen der vor Ort Veranstaltung, die bis zum Freitag, 11. Februar um Mitternacht (MEZ) vorgenommen werden, wird eine 50%ige Anzahlung einbehalten. Nach dem 11. Februar können keine Gebühren erstattet werden.
Für alle Stornierungen der Online-Übertragung, die bis zum Mittwoch, 16. Februar um Mitternacht (MEZ) vorgenommen werden, wird eine Verwaltungsgebühr von 5 Euro einbehalten. Nach dem 16. Februar können keine Gebühren erstattet werden.